Maya Tongba richtig zubereiten

September 08, 2016 2 Kommentare

Die Zubereitung von Maya Tongba ist kinderleicht und sollte dir ohne größere Vorkenntnisse gelingen. Wir haben trotzdem ein paar unserer Erfahrungen zusammen geschrieben, damit auch wirklich und garantiert und 100%ig nichts schiefläuft:

Finde ein geeignetes Behältnis
Zuerst benötigst du einen geeigneten, hitzebeständigen Becher für Maya Tongba. Wir verkaufen typische Aluminiumbecher hier auf der Homepage, die wir speziell für die Nutzung mit Maya Tongba herstellen lassen. Natürlich kannst du aber auch jeden anderen großen Becher verwenden, ein großer Kaffee-Thermosbecher sollte beispielsweise gut funktionieren. Außerdem benötigst du noch einen Strohhalm. Hier ist es wichtig, dass du das untere Ende des Strohhalms "faltest", also so umbiegst dass du mit dem Strohhalm nur noch Flüssigkeit einsaugst - aber keine Hirsekörner!

Fülle Maya Tongba vom Beutel in den Becher
Als nächstes kippst du so viel Maya Tongba in deinen Becher, bis der Becher voll ist. Für unsere Aluminiumbecher benötigst du zum Beispiel etwa 400g. Du kannst den Becher ruhig bis zum oberen Rand füllen, die Mischung sackt später etwas zusammen.

Heißes Wasser aufgießen und fünf Minuten ziehen lassen
Gieße nun heißes Wasser in deinen Becher mit Maya Tongba. Wir verwenden meist Wasser mit einer Temperatur knapp unter dem Siedepunkt, falls dein Wasserkocher das hergibt kannst du ihn also direkt auf 80-90°C einstellen. Dann einfach fünf Minuten warten, bis das Wasser sich ein wenig milchig färbt. Pass auf, wenn du den Becher anfasst - je nach Material kann der richtig heiß werden!

Trinken - und Wasser nachgießen, wenn dein Becher leer ist
Jetzt einfach zurücklehnen und langsam trinken. Beobachte dabei, wie das Wasser beim Trinken immer mehr in der Hirse verschwindet. Wenn dein Becher leer ist, kannst du drei oder vier Mal heißes Wasser nachgießen, bis der Geschmack langsam nachlässt.

Was sind eure Erfahrungen beim Trinken von Maya Tongba? Teilt eure Erlebnisse in den Kommentaren!

 



2 Antworten

Tobias
Tobias

September 12, 2016

Hallo Günther – voraussichtlich ab Herbst. Wir arbeiten wie verrückt und liegen gut im Zeitplan ;)

Günther
Günther

September 12, 2016

Das sieht sehr lecker aus – ab wann kann man das denn zu Hause ausprobieren?

Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Maya Tongba ab Anfang 2017 in nepalesischen Restaurants erhältlich
Maya Tongba ab Anfang 2017 in nepalesischen Restaurants erhältlich

Dezember 11, 2016

Ab Anfang nächsten Jahres liefern wir Maya Tongba an ausgewählte nepalesische Restaurants in mehreren deutschen Großstädten. Wir freuen uns drauf.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Sache mit dem Yeti und der Tongba
Die Sache mit dem Yeti und der Tongba

Oktober 30, 2016

Jeder kennt den Yeti. Oder glaubt ihn zu kennen. Berichte gibt es schließlich genug und überall. Was viele aber noch nicht wissen: Der Yeti liebt Tongba.

Vollständigen Artikel anzeigen

Rezept: Peanut Sandeko als Beilage zu Tongba
Rezept: Peanut Sandeko als Beilage zu Tongba

Oktober 07, 2016

Peanut Sandeko ist ein typisches Gericht in Nepal und Nordindien: Es passt perfekt zu Maya Tongba und ist einfach und preiswert herzustellen.

Vollständigen Artikel anzeigen