Makgeolli Koreanisches Reisgetränk (750ml)

Makgeolli Koreanisches Reisgetränk (750ml)

Normaler Preis €4.60
Stückpreis €6.13 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb 3-5 Werktagen
Bekannt in: Korea

Was ist Makgeolli?

Makguli (Makgeolli) ist der älteste Likör Koreas. Der Name bedeutet übersetzt „unsauber gefiltert“, der andere häufig verwendete Name nongju lässt sich am besten mit „Wein für Bauern“ übersetzen. Reis ist die primäre Zuckerquelle in diesem milchigen, weißen Getränk mit 6-9% Alkohol und süß-saurem Profil.

Für viele Jahrzehnte war Makgeolli das in Korea am weitesten verbreitete alkoholische Getränk, bis in den 70er Jahren der steigende Import von Bier und Whisky die Geschmäcker nachhaltig veränderte. Makgeolli, als Getränk der einfachen Leute bekannt, verlor an Bedeutung. Erst seit 2010 steigt die Produktion wieder an, laut der Korea Public Health Association verdreifachte sich die Produktion bis 2015 auf 416 Millionen Liter jährlich. Der Erfolg ist unter anderem auf die Verbreitung durch koreanische Rapper und Berühmtheiten zurückzuführen.

Traditionell servieren Koreaner Makgeolli häufig frisch und ohne Pasteurisierung, was ein komplexes Geschmackserlebnis ermöglicht. Um eine Haltbarkeit und ein konstantes Geschmackserlebnis zu gewährleisten, pasteurisieren kommerzielle Produzenten ihren Makgeolli vor dem Verkauf in andere Länder jedoch. Ohne Pasteurisierung gärt das Getränk in der Flasche permanent und wandelt sich schließlich zu Reisessig.

 

Was verkaufen wir hier?

Wir verkaufen Makgeolli der KOOKSOONDANG BREWERY Co. Ltd. In Korea, das in Europa als Makkoli Reisbier vermarktet wird. Die Lieferung erfolgt in der typischen Plastikflasche.

Zutaten: Reis, Hefe, Koji, Zitronensäure, Aspartam (Süßstoff), Wasser

Alkoholgehalt: 6%

 

Wie trinkt man das?

Locals schlürfen Makgeolli traditionell aus breiten Schalen. International wird Makgeolli oft in Plastikflaschen verkauft.

In Anlehnung an die Experten in Korea empfehlen wir das Servieren in einem möglichst breiten Glas. Das Getränk sollte gekühlt serviert werden. Vor dem Öffnen die Flasche mehrfach vorsichtig schütteln, um eine gleichmäßige Verteilung der Inhaltsstoffe zu gewährleisten.

 

Was isst man dazu?

Traditionell servieren Koreaner zu Makgeolli Kneipenessen, am liebsten frittiert. Bars in Seoul bieten oft Pajeon als Beilage an, eine Art herzhafte Pfannkuchen. Auch das Servieren mit Käse und Obst ist nicht unüblich, ähnlich wie bei Wein.

 

Wo kann ich mehr über Makgeolli erfahren?

Makgeolli ist ein relativ bekanntes Getränk, das Internet ist voll mit interessanten Quellen, Rezepten und Berichten. Wir empfehlen:

  • Vice: Makgeolli is the drink of choice for farmers, Korean rappers, and old people (Link) - auf Englisch
  • Wikipedia Seite Makgeolli (Link) - auf Englisch
  • Eater.com: Makgeolli: Korean Rice Wine (Link) - auf Englisch